• Die internationalen Ölpreise brachen um 7 % ein! Russland plant, die "Rabatt-Rohölexporte" im April zu erhöhen! der Chippreis ist vorübergehend stabil.
    Die internationalen Ölpreise brachen um 7 % ein! Russland plant, die "Rabatt-Rohölexporte" im April zu erhöhen! der Chippreis ist vorübergehend stabil. Mar 30, 2022
    im Trend 1. internationale Ölpreise brachen um 7 % ein Die Ölpreise fielen am Montag um etwa 7 Prozent auf den niedrigsten Stand seit mehr als einer Woche, aufgrund von Sorgen über einen Einbruch der Energienachfrage,, während die Hoffnung auf Fortschritte bei den Friedensgesprächen zwischen Russland und der Ukraine die Besorgnis über die Risiken der Energieversorgung dämpfte.. Zum Handelsschluss, schloss der Mai-Kontrakt der WTI-Rohöl-Futures bei .96/Barrel,, was einem Rückgang von 6.97 % entspricht; der Mai-Kontrakt für Brent-Rohöl-Futures schloss bei .48/Barrel,, ein Rückgang von 6.77 %. 2. OPEC+ deutet an, am Plan festzuhalten, das Angebot moderat zu erhöhen Die opec+ signalisierte, dass sie immer noch keine Notwendigkeit sehen, die Ölversorgungspläne anzupassen, auch wenn der russisch-ukrainische Konflikt die Märkte mit den größten Turbulenzen seit Jahrzehnten konfrontiert hat. ", wenn der Markt mit Angebot und Nachfrage, und den Ressourcen ausgeglichen ist auf dem Markt, werden wir keine weiteren Ressourcen hinzufügen," Suhail al-mazrouei, der Energieminister der VAE's, sagte am Montag auf einer Konferenz in Dubai., er fügte hinzu, dass die OPEC+ ist nicht besorgt darüber, ob der Rückgang der russischen Ölexporte zu Ungleichgewichten führt. 3. russland plant, die exporte von „rabattiertem rohöl“ im april anzukurbeln Es wird berichtet, dass Russland plant, den Exportumfang von Ural-Rohöl im April zu erhöhen,, der voraussichtlich auf den höchsten Stand seit fast 3 Jahren steigen wird. Russlands's Zuversicht mag auf der Tatsache beruhen, dass der aktuelle Ölpreis weiterhin hoch ist, und der Ural-Rohölrabatt sehr hoch ist. Russlands's Lukoil hat ein Rohölgeschäft abgeschlossen, bei dem 100 verkauft wurden,000 Tonnen Ural-Rohöl mit einem Rabatt von .35 auf Brent,, Daten von U.S.-Behörden zeigten. Marktübersicht Erdölsituation: wti May-Rohöl-Futures sanken um 6.09 % auf .96 pro Barrel; Brent-Mai-Rohöl-Futures sanken um 9.12 % auf .66 pro Barrel. Makroübersicht: die Warenknappheit in einigen Häfen hat sich noch nicht entspannt, und Lagerscheine fließen weiterhin ab, aber die Terminalerwartungen sind nicht gut. der hohe absolute Preis bremst die Nachfrage nach Polyesternachschub. Polyester hat die Absicht, die Produktion in Zukunft gemeinsam zu reduzieren., Das tägliche Angebot und die Nachfrage von PTA werden stark reduziert. Der Preisverfall zieht die Kosten und die Mentalität chemischer Produkte nach unten, Der Spotpreis von PTA wird sinken Rückgang, und die geringe Verarbeitungsspanne kann anhalten.
    Mehr sehen
  • Covid-19 wird in China immer ernster
    Covid-19 wird in China immer ernster Mar 24, 2022
    der neuartige Coronavirus-Ausbruch,, der von einer Vielzahl neuer Coronavirus-Stämme, heimgesucht wurde, zeigt kein Ende,, wobei die tägliche Zahl der Neuinfektionen hoch bleibt.mit der schnellen Entwicklung der neuen Epidemiewelle, Viele chinesische Provinzen sind gleichzeitig mit der epidemischen Präventions- und Kontrollsituation konfrontiert, die vom mutierten Omicron-Stamm dominiert wird. Die Situation ist düster und komplex. Vor kurzem, gab es mehrere Ausbrüche von COVID-19 in China, und die Zahl der Fälle in Shanghai und Shenzhen,, zwei großen Finanzzentren,, ist weiter gestiegen,, aber die Dynamik war nicht so groß wirksam eingedämmt. Shenzhen und Dongguan haben aufgrund der Epidemie die "Pausetaste" gedrückt. Busse und U-Bahnen wurden eingestellt, und alle nicht wesentlichen Flüsse und Aktivitäten wurden eingestellt. Fabriken , Unternehmen und Industrieparks stehen unter geschlossener Verwaltung. Shanghai hat auch seine Kontrollmaßnahmen verbessert, und fordert die Einwohner auf, die Stadt nur bei Bedarf zu verlassen aufgrund von Covid-19 zunehmend schwerwiegend, weil sich die meisten Lieferzeiten verzögern. wünschte, alles würde bald wieder normal aufgenommen.
    Mehr sehen
  • russland's ölversorgung unterbrochen, ölpreisanstieg in drei monaten kein traum? jedoch, schnitten und Flaschenflocken weiter ab, und der Markt war düster!
    russland's ölversorgung unterbrochen, ölpreisanstieg in drei monaten kein traum? jedoch, schnitten und Flaschenflocken weiter ab, und der Markt war düster! Mar 11, 2022
    1. Ist es ein Traum, dass der Ölpreis innerhalb von drei Monaten steigt? Vitol Group,, der weltweit's größte unabhängige Rohölhändler,, sagte, dass der globale Ölmarkt wahrscheinlich enger werden wird, da die russische Ölversorgung unterbrochen wird und Produzenten wie Libyen Versorgungsprobleme haben. dies könnte die Ölpreise weiter in die Höhe treiben. Die Ölpreise stiegen über ein Barrel, nachdem Russland in die Ukraine einmarschiert war. Mike Muller, Head of Vitol's Asia Operations, sagte am Sonntag: "Die Ölpreise werden im Zickzack steigen., während ich denke, dass die Welt bereits die Tatsache einpreist, dass Russland gewinnt' in der Lage sein, viel Öl in die westliche Hemisphäre zu exportieren, Ich denke, wir haben auch keine umfassende Preisgestaltung." Seine Ansichten decken sich mit denen mehrerer Rohstoff-Hedgefonds wie Goldman Sachs und Wall-Street-Banken. Die Banken glauben, dass das Öl in den nächsten drei Monaten ein Barrel erreichen könnte. 2. Intercontinental Exchange (ICE) erhöht die Marge für Brent-Rohöl-Futures um 32 % ICE sagte, es werde die Margin-Anforderungen für den ICE-Futures May Brent Rohöl-Futures-Kontrakt ab Freitag um 32 % erhöhen. Die Marge ist der Geldbetrag, den Investoren investieren müssen, um Futures-Kontrakte zu handeln und zu halten. 3. dupont hat erneut ein Preiserhöhungsschreiben herausgegeben! die höchsten steigenden 6700 Yuan / Tonne! am 10. märz, gab dupont eine preiserhöhungsmitteilung heraus, die besagte, dass dupont aufgrund der aktuellen internationalen marktbedingungen, ab dem 15. märz, die preise einiger produkte wie PA, PET, POM, und Elastomere weltweit, mit einer maximalen Steigerung von bis zu 6,700. Yuan / Tonne! Die spezifischen Erhöhungen sind wie folgt: Marktübersicht Erdölsituation: wti-Rohöl-Futures schlossen um 2.46 % bei .02 pro Barrel; Brent-Rohöl-Futures schlossen um 1.63 % bei .33 pro Barrel. Makroübersicht: die Rohölpreise passten sich über Nacht weiter auf niedrigem Niveau an, und die Kostenunterstützung schwächte sich ab; Neubestellungen auf dem Terminalmarkt waren begrenzt, und die Stimmung für Nachschub war allgemein, und Polyester wurde hauptsächlich für festen Bedarf gekauft;
    Mehr sehen
  • die ukraine erklärt den notstand, und die ölpreisrallye ist noch nicht vorbei! Scheiben und Flaschenflocken schwankten in einem engen Bereich, können sie den Ostwind nutzen, um weiter zu steigen?
    die ukraine erklärt den notstand, und die ölpreisrallye ist noch nicht vorbei! Scheiben und Flaschenflocken schwankten in einem engen Bereich, können sie den Ostwind nutzen, um weiter zu steigen? Feb 25, 2022
    im Trend 1. die ukraine erklärt den notstand, und die vereinigten staaten und europa erweitern die sanktionen gegen russland die ukraine wechselte am mittwoch in die kampfbereitschaft, erklärte am 24. februar um mitternacht für 30 tage den ausnahmezustand, mobilisierte reservisten und forderte die ukrainischen bürger auf, russland unverzüglich zu verlassen, warnte vor einer bevorstehenden groß angelegten russischen Invasion . gleichzeitig, kündigten die vereinigten staaten und europa auch verschärfte sanktionen gegen russland. an 2 project. es ist ein schweizer unternehmen dessen muttergesellschaft der russische gasriese, gazprom. früher, deutschland hatte die aussetzung des genehmigungsplans für die nord stream 2-pipeline angekündigt. 2. die vereinigten staaten ziehen in erwägung, die strategische erdölreserve freizugeben, um mit den steigenden ölpreisen fertig zu werden Ausländische Medien zitierten mit der Angelegenheit vertraute Personen mit der Aussage, dass die Biden-Regierung erwäge, ihre Notölversorgung erneut zu nutzen, um mit Verbündeten zusammenzuarbeiten, um den Anstieg der Ölpreise zu bewältigen, der durch die Spannungen zwischen Russland und der Ukraine verursacht wurde. es gibt eine " robuster Dialog" innerhalb der Regierung im Gange,, einschließlich potenzieller Preisauslöser und der Frage, wie die Freigabe von Reserven mit anderen Ländern koordiniert werden kann, und Modellierung zur Bestimmung der Größe und des Umfangs einer möglichen Freigabe. Marktübersicht Erdölsituation: Rohöl fiel nach einem starken Anstieg auf dem U.S.-Markt zurück. WTI-Rohöl schloss um 0.65 % bei .89 pro Barrel; Brent-Rohöl schloss um 0.9 % bei .88 pro Barrel; Makroübersicht: der kontinuierliche Anstieg der Rohölpreise in der Anfangsphase trieb den PTA-Preis nach oben, und die Handelslogik von Rohöl wird sich in Zukunft von der Lagerung auf die Akkumulation verlagern. Die PTA-Produktionskapazität hat weiter zugenommen., wenn die Auslastung liegt bei rund 86 %, die wöchentlichen Produktionsdaten von PTA haben ein Rekordhoch erreicht. obwohl die Auslastung von Polyester höher ist als erwartet, PTA häuft sich derzeit noch leicht an., Die Betriebsrate der Polyesterfabriken ist besser als die Markterwartungen,, aber die Endnachfrage ist schwach.
    Mehr sehen
  • Von der Epidemie betroffen haben viele Polyesterfabriken und Textilunternehmen die Produktion eingestellt und die Produktion eingestellt!
    Von der Epidemie betroffen haben viele Polyesterfabriken und Textilunternehmen die Produktion eingestellt und die Produktion eingestellt! Dec 14, 2021
    1.Der heutige Durchschnittspreis für Markttransaktionen Produkt Tagesdurchschnittspreis ZunahmePX 843 +13 PTA Spotware 4685 +25 MEG Spotware 4897 +42 SD-Chips 61200 Flaschenflocken 7600 +100 POY150D/48F 70900 FDY150D/96F 72250 DTY150D/48F 85950 Garn 118000 Viskose-Stapelfaser 12750 -10 Polyester-Stapelfaser 68650 CPL 13500 +100 Nylon FDY 17600 -100 MDI 202000 40D Spandex 68500 -2000 2.Der heutige Verkauf Produkt Numerischer Wert Vielfalt Polyesterfilament 39,1% +5% Polyester-Stapelfaser 148,65 % +102,88% Polyesterchips 40,31 % -17,54% 3. Der Preis für Rohöl der Sorte Brent wird im Jahr 2022 voraussichtlich bei 76 US-Dollar pro Barrel liegen. 4. Commonwealth Bank of Australia: Die Besorgnis über die Schwere der Omi-Keron-Variante hat nachgelassen, was dem Ölmarkt hilft, den Pessimismus loszuwerden, und die Ölpreise könnten kurzfristig gestützt werden. 5. Der offizielle Schlusskurs des Onshore-RMB gegenüber dem US-Dollar betrug um 16:30 Uhr Pekinger Zeit 6,3631, was 73 Punkte über dem offiziellen Schlusskurs des Vortages und 69 Punkte über dem Schlusskurs des Vortages lag und Nacht.
    Mehr sehen
  • Saudische Rohölpreise steigen; Preise für Polyesterchips steigen!
    Saudische Rohölpreise steigen; Preise für Polyesterchips steigen! Dec 07, 2021
    1. Die Zentralbank: Senkung des Einlagenreservesatzes von Finanzinstituten Um die Entwicklung der Realwirtschaft zu unterstützen und einen stetigen Rückgang der Gesamtfinanzierungskosten zu fördern, hat die People's Bank of China beschlossen, den Einlagenreservesatz von Finanzinstituten am 15. einen Einlagenreservesatz von 5 % eingeführt ). Nach dieser Senkung beträgt der gewichtete durchschnittliche Einlagenreservesatz der Finanzinstitute 8,4 %, und diesmal hat die RRR-Kürzung insgesamt rund 1,2 Billionen Yuan an langfristigen Mitteln freigesetzt. 2. Saudi-Arabien hat den offiziellen Preis für einiges Rohöl erhöht Saudi Aramco erhöhte den Januarpreis für Ölverkäufe nach Asien und in die USA und den Januarpreis für arabisches Leichtöl nach Asien auf einen Aufschlag von 3,30 USD pro Barrel. Marktübersicht Rohölsituation: WTI-Rohöl-Futures schlossen im Januar um 4,87% auf 69,49 USD/Barrel; Die Rohöl-Futures von Brent im Februar schlossen um 4,58 % auf 73,08 USD/Barrel. Produktion und Verkauf gestern: Die PTA-Periode ist jetzt auf der starken Seite, und einige Polyesterchip-Fabriken haben die Gelegenheit zum Versand genutzt, und es gibt noch immer günstige Quellen. Gestern um 16:00 Uhr lagen die Mainstream-Produktion und der Umsatz der Fabrik bei 108,95 %, ein Anstieg von 53,50 % gegenüber dem Vortag. Die spezifischen Produktions- und Verkaufsdaten lauten wie folgt: 100 %, 120 %, 100 %, 0 %, 20 %, 80 %, 200 %, 80 %, 0 %. Makroübersicht: Die Betriebsrate der PTA ging weiter zurück, und die Wareneingänge aus dem Warenlager flossen weiterhin ein, aber die Geschwindigkeitsspanne verlangsamte sich. Der physische Warenbestand hat sich im letzten Zyklus um fast 15.700 Tonnen erhöht. Die Polyester-Betriebsrate war während der Woche stabil, und die Polyester-Filament-Fabrik plant, den Umfang der Produktionsreduzierung zu erhöhen oder die Polyester-Betriebsrate weiter zu senken. Betrachtet man den Trend, befindet sich PTA in einem Abwärtskanal. Aus struktureller Sicht sind PTA-Futures Near-Low und Far-High, und die Forward-Processing-Gebühr ist deutlich besser als die des Near-Ends. Der Hafenbestand häufte sich weiter an und die Marktstimmung war nicht gut. Gestern schloss der ostchinesische Spot auf 4788 Yuan/Tonne. Die Polyester-Endlast nimmt weiter ab und die geforderte Endleistung ist nicht gut. Das gesamte inländische Angebot nimmt jedoch zu und ab, das internationale Rohöl erholt sich stark und der inländische Ethylenglykolmarkt wird sich kurzfristig nur schwach erholen. Die Spotpreisverhandlungen in Ostchina werden voraussichtlich 4700-5000 Yuan/Tonne betragen. Das heutige Fabrikangebot Am Morgen stieg der Schwerpunkt des internen Handels der MEG leicht an, und der Markt war ein wenig festgefahren; die heutigen Preise haben sich stabilisiert und leicht bewegt. Derzeit verhandelt der Markt für Polyesterchips in Ostchina für halbglänzende Chips zu 6000-6100 Yuan/Tonne und für helle Chips zu 6150-6400 Yuan/Tonne. Betroffen vom Anstieg des Rohöls und der S...
    Mehr sehen
1 2 3 4

Insgesamt 4 Seiten

Hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr Details erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Heim

Produkte

skype

whatsapp